Fergie und Josh Duhamel trennen sich nach acht Jahren Ehe

Traurige News für Sängerin Fergie und Schauspieler Josh Duhamel. Das Paar kündigt nach acht Jahren Ehe seine Trennung an.

Fergie sagte einmals, dass grosse Mädchen nicht weinen. Vielleicht sollten Fergie und Josh Duhamel nicht für immer zusammen bleiben. Das Promi-Paar ging einfach mit ihrer Entscheidung, sich in diesem Jahr zu trennen, und als mehrere Quellen sagten, es ist möglich, dass diese Spaltung in der Herstellung für eine ganze Weile war.

"Sie sind ganz auseinandergetreten", sagt ein Insider. "Das war eine lange Zeit und sie haben versucht, alles im vergangenen Jahr zu sortieren." Eine andere Quelle sagt, dass es zu Fergie und Joshs "ganz anderen Lebensstilen" kam, die sie schließlich auseinander trieben. "Sie hatten immer sehr getrennte Leben und nicht viel gemeinsam ... Es gab nicht viel Überschneidungen in den Prioritäten", erklärt die Quelle. Der Transformers-Star weniger damit beschäftigt ist, sein Leben in der Öffentlichkeit zu leben, während der Popstar stark auf ihre Karriere konzentriert ist.

Also mit so starken Persönlichkeitsunterschieden, was machte das Paar so gut, als sie erstmals vor 13 Jahren anfingen? Manche sagen, sie waren so verliebt in den Anfang, dass sie Dinge wie Lebensstil und Gemeinsamkeiten übersahen. Es scheint, wie es mit ihnen eingeholt hat.
Fergies Vertreter veröffentlichte die folgende Aussage: "Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns entschlossen, uns in diesem Jahr zu trennen. Um unserer Familie die beste Gelegenheit zu geben, sich anzupassen, wollten wir das eine private Angelegenheit behalten, bevor wir sie mit der Öffentlichkeit teilen immer in unserer Unterstützung von einander und unserer Familie vereint sein."

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Captcha Image