Verkünden Prinz Harry und Meghan Markle bald ihre Verlobung?

Prinz Harry und seine Freundin Meghan Markle zeigten sich bei den Invictus Games in Toronto zum ersten Mal offiziell als Paar. Aktuelle Gerüchte besagen nun, dass sie sich wohl bald verloben könnten. Einigen Berichten zufolge sollen sie demnächst sogar ihre kommende Hochzeit ankündigen. Viele Quellen behaupten sogar, dass er insgeheim bereits um ihre Hand angehalten hat.

 Berichten zufolge werden Prinz Harry und Meghan Markle ihre Verlobung "bald" bekannt geben. Das glückliche Paar, das seit gut einem Jahr lebt, hat angeblich bereits eine Beziehung zur nächsten Stufe aufgenommen, aber der flammhaarige Prinz will der Welt nicht über ihre glücklichen Neuigkeiten erzählen, bis er zuerst mit seinen Verwandten gefeiert wird. Eine Quelle erzählte dem Us-Magazin: "Er hat immer geplant, die Nachrichten zuerst nur mit der Familie zu teilen, damit er es genießen kann, bevor sich das Wort verbreitet. Aber sie werden bald eine offizielle Ankündigung machen. "

Freunde von die "The Suits"-Schauspielerin glauben, dass sie die Nachricht verkünden werden, sobald Meghan ihre siebte und letzte Staffel ihrer USA Network Show im November abgeschlossen hat. Eiine Quelle erklärte yu einem Zeitschrift: "Es wäre ein Sicherheitsalptraum, es früher zu tun. Sie wurde überall verfolgt. '
Das Paar gab den größten Hinweis, dass eine Verlobungsankündigung unmittelbar bevorsteht, als sie Ende September bei den Invictus Games in Toronto ihren ersten offiziellen öffentlichen Auftritt hatten.
Das Paar setzte sich auf ein geliebtes D
arstellung, flirtete und hielt sich die Händchen, während sie sich im Rollstuhltennis umsahen. Meghan nahm auch an der Abschlusszeremonie teil und brachte ihre Mutter Doria mit, die ihrem zukünftigen Schwiegersohn kennengelernt hatte.

 

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Captcha Image